Einsätze Juni 2018

 

Freitag - 29.06.2018 - 09:50
Einsatznummer: 64
Strasse: Grenzweg
Ort: Straelen-Kastanienburg
beteiligte Löschzüge: Straelen
Beschreibung: Unterstützung Rettungsdienst mit dem Teleskopgelenkmast
   

 

Donnerstag - 28.06.2018 - 13:46
Einsatznummer: 63
Strasse: An der Oelmühle
Ort: Straelen
beteiligte Löschzüge: Straelen, Auwel-Holt
Beschreibung: Alarmierung durch Brandmeldeanlage
   

 

Mittwoch - 27.06.2018 - 04:23
Einsatznummer: 62
Strasse: Kiewittstrasse
Ort: Herongen
beteiligte Löschzüge: Herongen
Beschreibung: auslaufende Betriebsstoffe
   

 

Freitag - 15.06.2018 - 20:31
Einsatznummer: 61
Strasse: Arcener Strasse
Ort: Auwel
beteiligte Löschzüge: Auwel-Holt
Beschreibung: Keller unter Wasser
   

 

Montag - 11.06.2018 - 21:34
Einsatznummer: 60
Strasse: Karl-Arnold-Strasse
Ort: Straelen
beteiligte Löschzüge: Straelen (TGM)
Beschreibung: Unterstützung Rettungsdienst mit Teleskopgelenkmast
   

 

Donnerstag - 07.06.2018 - 07:12
Einsatznummer: 59
Strasse: Kevelaerer Strasse
Ort: Holt
beteiligte Löschzüge: Auwel-Holt
Beschreibung: Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person
   
 
 
 
   
   

Pressemitteilung: Der Landrat als Kreispolizeibehörde Kleve - Die Polizei informiert:

POL-KLE: Straelen - Verkehrsunfall - Drei schwer Verletzte bei Zusammenstoß von zwei Fahrzeugen

Straelen-Vossum (ots) - Am Donnerstag (7. Juni 2018) gegen 7.10 Uhr fuhr eine 31-jährige Frau aus Geldern in einem Opel Zafira auf dem Ixweg in Richtung Vossumer Straße. Im Fahrzeug saß ihre einjährige Tochter. Als sie die Kreuzung Kevelaerer Straße geradeaus überqueren wollte, stieß sie mit einem von rechts kommenden Opel Corsa zusammen. In dem Corsa war eine 49-jährige Frau aus Straelen auf der vorfahrtsberechtigten Kevelaerer Straße in Richtung Walbeck unterwegs. Nach dem Zusammenstoß überschlug sich der Opel Zafira und blieb auf dem Dach liegen. Der Opel Corsa kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein Verkehrsschild. Die drei Fahrzeuginsassen verletzten sich schwer und wurden mit Rettungswagen zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge waren so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. 

Copyright Bild/Foto: Schulmann TV