Aktuelles aus dem Jahr 2006

 

Abschluss der Grundausbildung am 04.11.2006
Am 04.11.2006 haben 12 Kameraden der Feuerwehren aus Wachtendonk, Wankum und Straelen (Brüxken, Herongen, Holt und LZ Stadt)  ihre Grundausbildung für den Feuerwehrdienst erfolgreich abgeschlossen. Die Ausbildung umfasste insgesamt 160 Unterrichtsstunden und teilte sich in vier Module. Verantwortlich für die Ausbildung war der stellvertretende Stadtbrandinspektor der Feuerwehr Straelen Helmut Gross (2. von rechts). 

Teil IV und somit der Abschluss der Ausbildung beinhaltete das Thema techn. Hilfeleistung, geleitet durch Markus Leuker (1. von links). Weiterhin möchten wir uns vor allem beim  Abschleppunternehmen Josef Bollen (2. von links) bedanken, der den Kameraden einige Autos zum Üben zur Verfügung gestellt hat.

 

 


 

Löschzug Herongen - Grossübung mit der Feuerwehr Leuth
Das Firmengelände der Firma  Landgard war am Freitag (29.09.2006) Inhalt eines Übungsabends der Feuerwehren aus Herongen und Leuth. Vor genau einem Jahr wurden wir von den Kameraden aus Leuth zu einer Übung eingeladen, nun konnten wir uns hierfür revanchieren. Die Aufgabe bestand aus einem Brand mit vermissten Personen. Es wurde mit sieben Einsatzfahrzeugen ausgerückt. Anschließend wurde die Übung gemeinsam besprochen und bei Erbsensuppe untereinander von allen diskutiert.

 

 


 

Löschgruppe Brüxken-Dam-Rieth - Brandschutzerziehungswoche Broekhuysen
Die Erzieherinnen des Kindergartens Broekhuysen haben den Kindern in der Woche vom 04. – 08.09.06 in den Gruppen Wissenswertes zum Umgang mit dem Feuer beigebracht. Am Donnerstag waren die Kameraden von Brüxken den ganzen Nachmittag im Kindergarten und haben das Gelernte nochmals vertieft.  

Zum Abschluss folgte nun am Samstag eine Alarmübung, bei dem neben der Löschgruppe Brüxken auch Herongen vertreten waren. Damit die Simulation einem Ernstfall schon sehr nahe kam, wurde die Turnhalle vernebelt. 5 Kinder und 1 Erwachsener wurden in den Räumen des Kindergarten vermisst. Nach der geübten Rettung aus den Gruppenkonnten sich die Schul-Löwen und Mäuse sich die Feuerwehrübung aus aller nächster Nähe mit den Erzieherinnen anschauen.

 

 


 

Löschzug Herongen - Familien -Fahrradtour 2006
Die Fahrradtour fand in diesem Jahr am 05.August statt. Das Wetter war zum Glück an diesem Tag nicht wie in den letzten Wochen: Sonne und 35 Grad, sondern Sonnenschein, ein paar Wolken und das bei angenehmen Temperaturen. Somit konnte die Tour am Gerätehaus starten. Die Route führte Richtung Wankum. In Louisenburg hatten wir dann bereits den ersten Reifenschaden. Zum Glück konnte man bei Familie Fackendahl das Fahrrad schnell tauschen.

In Harzbeck war dann die verdiente Pause mit Kaffee und Kuchen. Das Besondere war dabei, die Kinder konnten auf dem Hof auf 4 Pferden reiten. Das wurde von allen Kindern auch viel genutzt. Anschließend fuhren wir dann zurück zum Gerätehaus, hier war bereits der Grill an und die Getränke kalt gestellt.   

Für diesen tollen und gelungenen Tag bedanken wir uns bei den diesjährigen Organisatoren: Wolfgang Bonnertz, Thorsten Fischer und Peter Thelen.

 

 


 

Löschzug Herongen - Vater - Kind- Zelten 2006
Samstag, 10.Juni2006:
An diesem Samstag (10.Juni 2006) haben wir, wie jedes Jahr, diegeplante Tour am Gerätehaus begonnen. Das Wetter sah ausgezeichnet gut aus, keine Wolken, nur Sonne. Nachdem alle Anwesend waren, fuhren wir zum Borussia-Park nach Mönchengladbach. Hier wurde erstmal Kaffee getrunken und Kuchengegessen. Anschließend gingen wir dann zum Stadion.  Um 15 Uhr begann dann die Führung durch das Stadion. Begrüßt wurden wir im Presseraum. Alle hörten gespannt zu, anschließend ging es endlich an den Spielfeldrand. 

Nach der Führung waren alle erschöpft und gingen erstmal in der Borussia-Bar und informierten sich über den aktuellen Spielstand der WM. Zurück in Herongen wurde erstmal das Quartier bezogen, und da ja Weltmeisterschaft war, hatten wir in diesem Jahr sogar einen Fernseher dabei. Nachdem gegrillt worden ist, gab es noch die Klassiker: Lagerfeuer, Väter ggn. Kinder-Fußball und eine Nachtwanderung. 

Der nächste Morgen fing mit dem Frühstück an.  Anschließend wurde aufgeräumt, zusammengepackt und der Heimweg angetreten.

Bedanken möchten wir uns für dieses tolle Wochenende bei den Organisatoren: Norbert Hetgens,  Gerhard Maesmanns und Volker Winkelmann.

 

 


 

Löschzug Herongen - Karnevalsumzug   in Straelen: "AuchElfen helfen"
Unter diesem Motto nehmen unsere Frauen und Kinder am Karnevalsumzug 2006 in Straelen teil. Aber natürlich auch einige Kameraden unterstützen dieses Unternehmen und begleiten den Zug. 

S t r o  e l   e    H e l a u  !!!

Es ist soweit ... Mit 11 Erwachsenen und 14Kindern haben wir uns auf der Marienstrasse aufgestellt, um als Fußgruppe mit der Nummer 48 den Umzug zu verschönern. Die lange Vorbereitung und viele Arbeit haben sich gelohnt. Und das Beste ist: Es war trocken !!!