Homepage Gesamtwehr Straelen Homepage Stadt Straelen

Hauptmenü

AKTUELLES 2009

 

Presseinformation vom 30.12.2009

 
Rheinische Post vom 30.12.2009 - Aus dem Gelderland
Löschzug ist 36 Mann stark
Herongen (RP) Auf der Jahreshauptversammlung des Löschzuges Herongen legte Schriftführer Thorsten Fischer sein Amt nach 14 Jahren wegen seiner neuen Position als stellvertretender Wehrführer der Gesamtwehr Straelen nieder. Als neuer Schriftführer wurde Marcel Fackendahl einstimmig gewählt. Verstärkt wird die nun 36 Mann zählende Truppe durch Frank Maesmanns und Joscha Hetgens. Befördert zum Oberfeuerwehrmann wurde Andreas Maßing, sowie zum Unterbrandmeister Karsten Bücken, Andreas Horst und Stefan Janssen. Christian John wurde zum Brandmeister ernannt. Des Weiteren wurden Roger Ingenhaag zum Oberbrandmeister und Thorsten Fischer zum Brandinspektor befördert. 2009 rückte der Löschzug Herongen zu 29 Einsätzen aus. Geehrt wurde Hermann Josef Henßen für die Teilnahme an allen 20 Übungsabenden.
Quelle / Verlag: Rheinische Post Verlagsgesellschaft mbH / Publikation: Rheinische Post Geldern / Ausgabe: Nr.303 / Datum: Mittwoch, den 30. Dezember 2009 / Seite: Nr.18
Rheinische Post vom 30.12.2009

Jahreshauptversammlung der Gesamtwehr am 20.11.09

 

Am Freitag, 20.11.2009, fand die Jahreshauptversammlung der Gesamtwehr Straelen im Straelener Hof statt. Neben vielen Ehrungen und Beförderungen der Kameraden in den einzelnen Löschzügen wechselte in diesem Jahr auch die Wehrführung. Die beiden Stellvertreter von Stadtbrandinspektor Joachim Melahn stellen in diesem Jahr  aus privaten Gründen ihre Funktionen zur Verfügung. Daher wurden Helmut Groß und Johannes Venten von allen entsprechend verabschiedet. Natürlich wurden im Anschluss Thorsten Fischer vom Löschzug Herongen und Markus Leuker vom Löschzug Straelen von Bürgermeister Jörg Langemeyer zu den neuen stellvertretenden Stadtbrandinspektoren der Feuerwehr Straelen ernannt.

von links nach rechts: Joachim Melahn, Jörg Langemeyer, Helmut Groß, Johannes Venten und Kreisbrandmeister Paul-Heinz Böhmer

von links nach rechts: Joachim Melahn, Jörg Langemeyer, Markus Leuker, Thorsten Fischer, Paul-Heinz Böhmer, Helmut Groß und Johannes Venten

Rheinische Post vom 23.11.09 - Aus dem Gelderland
Feuerwehr-Ehrungen
STRAELEN (jti) Die Straelener Feuerwehr ist für 16070 Einwohner auf einer Fläche von insgesamt 73,62 Quadratkilometern zuständig. 197 Mitglieder kümmern sich darum, dass Brände schnell gelöscht werden. Am Freitagabend fand die Jahreshauptversammlung der Wehrleute statt - und mit ihr ein Novum: Bürgermeister Jörg Langemeyer begrüßte Evelyn Schrickel als erste Feuerwehrfrau beim Löschzug Straelen. Ein weiteres neues Mitglied kam gleich hinzu: Dem früheren Bürgermeister Johannes Giesen wurde die Ehrenmitgliedschaft verliehen. Ein Rückblick auf das vergangene Jahr zeigte: Die Löschzüge der Stadt Straelen sind zu 104 Einätzen ausgerückt. Die Feuerwehr Brüxken hat ein neues Fahrzeug erhalten, in Herongen wurde eine Garage gebaut, zudem bekam die Gruppe einen Kastenanhänger. Geplant ist im nächsten Jahr ein Umbau oder Neubau des Feuerwehrhauses Straelen. Neues wird es auch in der Optik geben: Die Feuerwehrleute erhalten Anfang 2010 neue Uniformen. Thorsten Fischer und Markus Leuker wurden zu stellvertretenden Leitern der Feuerwehr befördert. Heiner Bons und Paul Mertens wurden zum Kassenprüfer und Ingo Leukers wieder zum Kassierer gewählt.
Quelle: Rheinische Post Verlagsgesellschaft mbH / Publikation: Rheinische Post Geldern / Ausgabe: Nr.273 / Datum: Montag, den 23. November 2009 / Seite: Nr.16

Presseinformation vom 19.11.2009

 

Rheinische Post - Aus dem Gelderland
Einbahnregelung auf der B221
Herongen (RP) Der Landesbetrieb Straßenbau NRW saniert ab Montag, 23. November, die B221 „Broekhuysener Straße“ zwischen der K24 und der A40 in Herongen. Für die Arbeiten an der Fahrbahndecke, die voraussichtlich bis zum 8. Dezember dauern, wird in Richtung A40 eine Einbahnstraße eingerichtet. Eine Umleitungsstrecke ist über die L140, L39 und K24 ausgeschildert. Zusätzlich wird die Bergstraße gesperrt und der Verkehr über die Kiwittstraße auf die Umleitungsstrecke geführt.
Quelle: Rheinische Post Verlagsgesellschaft mbH / Publikation: Rheinische Post Geldern / Ausgabe: Nr.270 / Datum: Donnerstag, den 19. November 2009 / Seite: Nr.17

Presseinformation vom 10.11.2009

 

Rheinische Post - Aus dem Gelderland
Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Straelen
Straelen (bimo) Die Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Straelen mit allen Löschzügen findet am Freitag, 20.November, ab 19 Uhr im Straelener Hof, Annastraße 68 in Straelen, statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Verabschiedung der stellvertretenden Leiter der Freiwilligen Feuerwehr Straelen, Beförderungen, Ehrungen, Neuaufnahmen, Verabschiedungen, Austritte und der Geschäftsbericht. Nach dem Kassenbericht steht noch die Wahl von zwei Kassenprüfern an.
Quelle: Rheinische Post Verlagsgesellschaft mbH
Publikation: Rheinische Post Geldern / Ausgabe: Nr.262
Datum: Dienstag, den 10. November 2009 / Seite: Nr.13

Sankt Martinszug in Herongen am 07.11.2009

 

Laterne, Laterne erklang es auch beim Martinszug des Kindergartens St. Amandus in Herongen. Mit einer selbst gebastelten "Schäfchen-Fackel" begleitete Bürgermeister Jörg Langemeyer diei Heronger Kinder beim Fackelzug. Flankiert wurden sie von Feuerwehrmännern mit brennenden Pechfackeln.
(Quelle: www.straelen.de)

Presseinformation vom 30.10.2009

 

Sperrungen in Herongen

Die Stadtverwaltung Straelen teilt mit, dass die Rhein-Main-Rohrleitungs-Transportgesellschaft Leitungsarbeiten an der Öltransportleitung auf der Riether Straße zwischen Einmündung Hupperskamp und Einmündung Heidkamp und am Amandusweg durchführen wird. Der Amandusweg wird vom 2. bis 16. November voll gesperrt, die Sperrung des Teilbereichs der Riether Straße ist vom 16. bis 30. November vorgesehen. Der Verkehr aus Richtung B-58- Kreisverkehr wird über die Brüxkener Straße, B-221-Umgehung Straelen, Leuther Straße, Louisenburger Straße, Carl-Kühne-Straße, Veilingstraße und Niederdorfer Straße umgeleitet. Die Umleitung ist beschildert. Die Stadt sowie die ausführende Firma bitten um Verständnis für die Behinderungen.
Quelle: Verlag Rheinische Post Verlagsgesellschaft mbH / Publikation: Rheinische Post Geldern
Ausgabe: Nr.254 / Datum: Samstag, den 31. Oktober 2009 / Seite: Nr.12

Verabschiedung von Bürgermeister Johannes Giesen am 23.10.2009

 
Nachdem in der vergangenen Woche die offizielle Amtszeit von Bürgermeister Johannes Giesen beendet war, hatte er zu seiner Verabschiedung Bürger, Vereine und natürlich die Feuerwehr Straelen ins Forum des Gymnasiums Straelen eingeladen.
Artikel der Rheinischen Post vom 24.10.2009 Quelle: Verlag: Rheinische Post Verlagsgesellschaft mbH
Publikation: Rheinische Post Geldern / Ausgabe: Nr.248
Datum: Samstag, den 24. Oktober 2009 / Seite: Nr.12

Fahrradrallye der Amandusschule Herongen am 26.09.2009

 

Alle 2 Jahre veranstaltet der Förderverein und das Kollegium der Amandusschule Herongen eine Fahrradrallye rund um Herongen. Hierbei müssen die Kinder mit ihren Eltern, Großeltern und Geschwistern während einer Fahrradstrecke verschiedene Fragen beantworten, hinter dem jeweils ein Lösungsbuchstabe versteckt ist. Löst man alle Fragen, so kann man am Ende der Fahrradtour an der Grundschule das richtige Lösungswort entschlüsseln.

Nach ungefähr der Hälfte der Strecke bietet der Förderverein allen Teilnehmern ein kleine Stärkung an. Und  hier ist dann auch immer die Feuerwehr Herongen präsent und bietet, natürlich neben "roten Autos", auch einige kleine Spiele an. Werden diese von den Kindern erfolgreich absolviert, so erhalten sie einen Lösungsbuchstaben einer nicht gelösten Aufgabe.

Großübung der Gesamtwehr am 19.09.2009

 

weitere Bilder und Informationen zur Großübung

 

Anhörung der Wehr am 10.09.2009

 

Am Donnerstag 10. September fand im Wasserwerk eine Anhörung der Wehr durch den Kreisbrandmeister Paul-Heinz Böhmer statt. Die beiden stellvertretenden Stadtbrandmeister Johannes Venten (Löschgruppe Brüxken) und Helmut Groß (Löschzug Stadt) stellen ihre Ämter in diesem Jahr zur Verfügung. Gemäß §11 des FSHG (Feuerschutzhilfeleistungsgesetz) wird der Leiter und seine Stellvertreter der Feuerwehr auf Vorschlag des Kreisbrandmeisters für die Dauer von 6 Jahren vom Rat der Stadt Straelen bestellt. Vor der Ernennung hat der Kreisbrandmeister die aktiven Angehörigen hierzu anzuhören. Von den Kameraden der Feuerwehr Straelen wurden Markus Leuker (Löschzug Stadt) und Thorsten Fischer (Löschzug Herongen) vorgeschlagen.

   

 

Verkehrsunfall (LKW) B221 in Herongen am 10.09.2009
Vater - Kind - Zelten vom 15. bis 16.08.2009  
Hochzeit von Simone und Nikolay (08.08.2009)
33. Leistungsnachweis in Goch (27.06.2009)
19. Orientierungslauf in Twisteden - 18.Platz (06.06.2009)
Ausflug der Feuerwehr Herongen nach Würzburg vom 01.-03.05.2009
Verkehrsunfall B221/A40 LKW verliert 20 Tonnen Schlachtabfälle (28.01.2009)
Verkehrsunfall am Grenzübergang Autobahn A40 Straelen Niederdorf (06.01.2009)
   

 

     

     

Copyright © 07.01.2017 Freiwillige Feuerwehr Herongen