Homepage Gesamtwehr Straelen Homepage Stadt Straelen

Hauptmenü

AKTUELLES 2006

 

Inhalt

 
Artikel in der RP "Heronger Feuerwehr übte zweimal" am 22.11.2006
Abschluss Grundausbildung am 04.11.2006
Übung Landgard mit der Feuerwehr Leuth am 29.09.2006
Übung am Kindergarten Broekhuysen am 09.09.2006
Familien-Fahrrad-Tour 2006 am 05.08.2006
16.Orientierungslauf in Wetten am 17.06.2006 (!!! 2.Platz !!!)
Vater-Kind-Zelten am 10.06.2006
30. Leistungsnachweis in Goch am 13.05.2006
Tag der offenen Tür des Löschzuges Kaldenkirchen (Nettetal) am 25.Mai 2006
Photovoltaik (Gefahr im Feuerwehreinsatz) (07.04.2006)
Krötenwanderung 2006 - Sperrung von Straßen in Straelen und Wachtendonk
 

Mit der ersten milden Witterung erwachen die Frühlaicher wie Grasfrösche und Erdkröten in ihren frostsicheren Winterquartieren und beginnen mit der Wanderung zu den Laichquartieren.
Bei einsetzender Dunkelheit, regnerischem Wetter und Temperaturen über 5 Grad Celsius setzen die oft massenhaften Wanderungen ein. Dabei können die Amphibien große Strecken in mehrtätigen Etappen zurücklegen. Derartige Wanderungen finden verstärkt im Bereich des Naturschutzgebietes Krickenbecker Seen sowie im Bereich der Jülicher Straße in Höhe des Freizeitparks "Blaue Lagune" statt. Zum Schutz der Tiere erfolgt daher die zeitweise Sperrung des Herscheler Weges zwischen der Flootsmühle und dem Abzweig Fischerheim auf Straelener Stadtgebiet. In diesem Bereich werden Absperrpoller aufgestellt.
Im Bereich der Jülicher Straße wird eine Schranke betrieben, so dass die Amphibien geschützt werden. Die Sperrmaßnahmen beginnen voraussichtlich am Montag, 06.03.2006 und werden voraussichtlich bis zum 25.04.2006 andauern. Während dieses Zeitraums können die Straßenbereiche in der Zeit von abends 18.00 Uhr bis morgens um 06.00 Uhr nicht befahren werden.
Artikel vom: 24.02.2006 Stadt Straelen (http://www.straelen.de)

Vogelgrippe - Empfehlungen für Einsatzkräfte
Kreisverkehr an der B 58/L 2 wird gebaut :
  Mit dem Bau des Kreisverkehrs an der B 58/L 2 in Dam wird am 1. März begonnen. Der LKW-Verkehr aus Richtung Auwel-Holt wird großräumig über die L 480 Arcener Straße, die B 221 Umgehung Straelen und die K 24, Am Kleverhof, in Richtung Herongen umgeleitet. Die Umleitungsstrecke ist beschildert. Innerhalb der Baustelle erfolgt die Verkehrsregelung durch eine Baustellenampel. Die L 2, Riether Straße, von der B 58 bis zur K 24, bleibt weiterhin gesperrt, bis der Radweg fertig gestellt ist.
Artikel vom: 24.02.2006 Stadt Straelen (http://www.straelen.de)
22.02.2006 Der 20.000 Besucher auf www.feuerwehr-herongen.de
19.02.2006 Karnevalszug Straelen "Auch Elfen helfen"
18.02.2006 Stiftungsfest der Feuerwehr Herongen

 

     

     

Copyright © 2009   Freiwillige Feuerwehr Herongen