Homepage Gesamtwehr Straelen Homepage Stadt Straelen

Hauptmenü

EINSÄTZE 2008

 
Januar (0) Februar (1) März (3) April (2) Mai (2) Juni (4)
Juli (3) August (4) September (1) Oktober (2) November (3) Dezember (4)

Dezember 2008

 
 
Freitag, 19.12.2008
  Einsatznummer: 29 Einsatzzeit: 15:15 -
  Strasse: Veilingstrasse Ort: Herongen
  beteiligte Löschzüge Herongen, Brüxken  
  Beschreibung: Alarmierung durch Brandmeldeanlage
   
 
Donnerstag, 18.12.2008
  Einsatznummer: 28 Einsatzzeit: 13:49 -
  Strasse: Veilingstrasse Ort: Herongen
  beteiligte Löschzüge Herongen, Brüxken  
  Beschreibung: Alarmierung durch Brandmeldeanlage
   
 
Sonntag, 07.12.2008
  Einsatznummer: 27 Einsatzzeit: 04:29 - 05:11
  Strasse: Broekhuysener Str. Ort: Broekhuysen
  beteiligte Löschzüge Herongen, Brüxken  
  Beschreibung: missbräuchliche/böswillige Alarmierung - Fehlalarm Wohnungsbrand

Hinweis: Bei einem Fehlalarm durch eine böswillige Alarmierung wird diese immer polizeilich verfolgt. Dies ist kein Spaß !!! 

   
 
Samstag, 06.12.2008
  Einsatznummer: 26 Einsatzzeit: 22:59 - 23:27
  Strasse: Kreisverkehr Kevelaerer Str. Ort: Straelen
  beteiligte Löschzüge Straelen, Herongen  
  Beschreibung: Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person am Kreisverkehr Arcener- / Kevelaerer Strasse
 

Pressemitteilung: Der Landrat als Kreispolizeibehörde Kleve - Die Polizei informiert:
Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person - Fahrer war alkoholisiert
Straelen - Am Samstag, 06.12.2008, 22:45 Uhr, befuhr ein 49-jähriger aus Kevelaer mit seinem PKW die Kevelaerer Straße in Fahrtrichtung Straelen. Im Kreisverkehr Kevelaerer Straße/Niederend fuhr er geradeaus gegen die Umrandung und anschließend auf den Grünflächenbereich. Durch den Aufprall wurde der Kevelaerer schwer verletzt. Da bei ihm Alkoholgeruch festgestellt wurde, wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 5000 Euro.

Rheinische Post vom 08.12.2008 - Aus dem Gelderland
Kevelaerer verunglückt im Kreisverkehr
Straelen (RP) Schwere Verletzungen hat sich ein 49-jähriger Kevelaerer bei einem Unfall am Samstag um 22.45 Uhr zugezogen. Der Mann war mit seinem Auto auf der Kevelaerer Straße in Fahrtrichtung Straelen unterwegs. Im Kreisverkehr Kevelaerer Straße/Niederend fuhr er geradeaus gegen die Umrandung und dann auf die Grünfläche. Durch den Aufprall wurde der Kevelaerer schwer verletzt. Da bei ihm Alkoholgeruch festgestellt wurde, wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. Sachschaden schätzungsweise 5000 Euro.

RP-Foto: G.S.

Quelle: Verlag: Rheinische Post Verlagsgesellschaft mbH / Publikation: Rheinische Post Geldern / Ausgabe: Nr.287 / Datum: Montag, den 08. Dezember 2008 / Seite: Nr.9

         

November 2008

 
 
Freitag, 21.11.2008
  Einsatznummer: 25 Einsatzzeit: 12:30 - 13:30
  Strasse: Kiewittstrasse Ort: Herongen
  beteiligte Löschzüge Herongen, Brüxken  
  Beschreibung: Bäume auf Fahrbahn
 

   
 
Samstag, 15.11.2008
  Einsatznummer: 24 Einsatzzeit: 07:42 - 08:09
  Strasse: Loyweg Ort: Holt
  beteiligte Löschzüge Straelen, Herongen, Auwel-Holt, Brüxken  
  Beschreibung: Hallenbrand
 

   
 
Samstag, 01.11.2008
  Einsatznummer: 23 Einsatzzeit: 11:05 - 12:45
  Strasse: B221 / A40 bis Kr.Viersen Ort: Herongen
  beteiligte Löschzüge Herongen  
  Beschreibung: Ölspur / auslaufende Betriebsstoffe
 

         

Oktober 2008

 
 
Samstag, 25.10.2008
  Einsatznummer: 22 Einsatzzeit: 15:35 - 16:16
  Strasse: Bellweg Ort: Broekhuysen
  beteiligte Löschzüge Herongen, Brüxken  
  Beschreibung: Kellerbrand
 

   
 
Dienstag, 14.10.2008
  Einsatznummer: 21 Einsatzzeit: 09:05 - 09:35
  Strasse: Veilingstrasse Ort: Herongen
  beteiligte Löschzüge Herongen, Brüxken  
  Beschreibung: Alarmierung durch Brandmeldeanlage
   

September 2008

 
 
Freitag, 26.09.2008
  Einsatznummer: 20 Einsatzzeit: 19:37 - 20:15
  Strasse: Pöttbeck Ort: Herongen
  beteiligte Löschzüge Herongen, Straelen (DL)  
  Beschreibung: Einsatz der Drehleiter zur Unterstützung des Rettungsdienstes
   

August 2008

 
 
Freitag, 15.08.2008
  Einsatznummer: 19 Einsatzzeit: 13:03 - 13:44
  Strasse: Veilingstrasse Ort: Herongen
  beteiligte Löschzüge Herongen, Brüxken  
  Beschreibung: Alarmierung durch Brandmeldeanlage
   
 
Freitag, 15.08.2008
  Einsatznummer: 18 Einsatzzeit: 11:05 - 11:33
  Strasse: Veilingstrasse Ort: Herongen
  beteiligte Löschzüge Herongen, Brüxken  
  Beschreibung: Alarmierung durch Brandmeldeanlage
   
 
Freitag, 15.08.2008
  Einsatznummer: 17 Einsatzzeit: 10:26 - 10.50
  Strasse: Veilingstrasse Ort: Herongen
  beteiligte Löschzüge Herongen, Brüxken  
  Beschreibung: Alarmierung durch Brandmeldeanlage
   
 
Samstag, 02.08.2008
  Einsatznummer: 16 Einsatzzeit: 23:52 - 00:15
  Strasse: Beeker Strasse Ort: Herongen
  beteiligte Löschzüge Herongen, Brüxken, Straelen (DL)  
  Beschreibung: missbräuchliche/böswillige Alarmierung - Fehlalarm Wohnungsbrand
    Hinweis: Bei einem Fehlalarm durch eine böswillige Alarmierung wird diese immer polizeilich verfolgt. Dies ist kein Spaß !!!
         

Juli 2008

 
 
Mittwoch, 30.07.2008
  Einsatznummer: 15 Einsatzzeit: 15:32 - 16:15
  Strasse: Veilingstrasse Ort: Herongen
  beteiligte Löschzüge Herongen, Brüxken  
  Beschreibung: Alarmierung durch Brandmeldeanlage (techn Defekt eines Handmelders)
   
 
Sonntag, 27.07.2008
  Einsatznummer: 14 Einsatzzeit: 22:25 - 22:54
  Strasse: Rietherstrasse Ort: Herongen
  beteiligte Löschzüge Herongen  
  Beschreibung: Baum auf Fahrbahn
   
 
Dienstag, 08.07.2008
  Einsatznummer: 13 Einsatzzeit: 17:57 - 18:35
  Strasse: Bergstrasse Ort: Herongen
  beteiligte Löschzüge Herongen, Brüxken  
  Beschreibung: hilflose Person in PKW eingeschlossen
 
   

Juni 2008

 
 
Freitag, 27.06.2008
  Einsatznummer: 12 Einsatzzeit: 18:02 - 18:14
  Strasse: Altbroekhuysen Ort: Broekhuysen
  beteiligte Löschzüge Herongen, Brüxken  
  Beschreibung: kleiner Flächenbrand
   
 
Freitag, 20.06.2008
  Einsatznummer: 11 Einsatzzeit: 14:02 - 14:51
  Strasse: Riether Strasse L2 Ort: Rieth
  beteiligte Löschzüge Straelen, Herongen, Brüxken  
  Beschreibung: Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person (kein Ausrücken erforderlich / Person war bereits befreit)
 

weitere Bilder / Informationen

Pressemitteilung: Der Landrat als Kreispolizeibehörde Kleve - Die Polizei informiert:
Verkehrsunfall mit Todesfolge - Frau aus Straelen verstarb an der Unfallstelle
Straelen - Freitag, 20.06.2008, gegen 14:00 Uhr / Straelen, Kreis Kleve, L 2 (Riether Straße)
Eine 59-jährige PKW-Führerin aus Straelen befuhr außerhalb geschlossener Ortschaften die L 2 in Richtung der niederländischen Grenze. Nach derzeitiger Erkenntnis- und Spurenlage kam sie bei geradem Streckenverlauf aus bisher ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum, nachdem sie zuvor einen anderen Baum gestreift hatte. Die allein im PKW befindliche Frau verstarb noch an der Unfallstelle. Ein Sachverständiger wurde eingeschaltet. Die Polizei Geldern (Tel.: 02831-1250) bittet Zeugen, die etwas zum Unfallhergang sagen können, sich zu melden.

   
 
Donnerstag, 19.06.2008
  Einsatznummer: 10 Einsatzzeit: 17:44 - 18:20
  Strasse: Pastor-Hahnen-Strasse Ort: Herongen
  beteiligte Löschzüge Herongen    
  Beschreibung: Keller unter Wasser. Es wurde ein Defekt der Hausinternen Kanalisation festgestellt. Einsatzstelle wurde an Eigentümer übergeben.
         
 
Freitag, 13.06.2008
  Einsatznummer: 09 Einsatzzeit: 20:23 - 20.44
  Strasse: Kiewittstrasse Ort: Herongen
  beteiligte Löschzüge Herongen, Straelen (Drehleiter)  
  Beschreibung: Einsatz der Drehleiter zur Unterstützung des Rettungsdienstes
   

Mai 2008

 
 
Freitag, 30.05.2008
  Einsatznummer: 08 Einsatzzeit: 13:59 - 16:51
  Strasse: Autobahn A40 Ort: Herongen
  beteiligte Löschzüge Straelen, Herongen, Brüxken, Gesamtwehr Wachtendonk und Kerken, Berufsfeuerwehr Duisburg, Flughafenfeuerwehr Weeze und Brandweer Venlo. 
  Beschreibung: Verkehrsunfall mit 2 LKWs
 

weitere Bilder / Informationen

Nach den bisherigen Erkenntnissen kam es um 13.55 Uhr auf der A 40 an einem Stauende zu einem Auffahrunfall zweier Lkw. Beide Fahrzeuge gerieten dabei in Brand. Bei der Ladung des ersten LKWs handelte es sich um Gefahrgut der Klasse 3 (Schmierstoffe). Das zweite Fahrzeug hatte Stahlträger geladen. Der Fahrer des Gefahrgut Lkw wurde leicht verletzt, der des aufgefahrenen Lkw konnte nur noch tot geborgen werden. Beide Fahrzeuge brannten vollständig aus. Ein angrenzendes Waldstück fing Feuer. Ein über die BAB führende Fußgängerbrücke wurde durch die Hitzeentwicklung möglicherweise ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Hierzu dauert die Überprüfung durch einen Statiker an. Die Autobahn blieb bis in die Nacht gesperrt.
weitere Informationen und Bilder/Videos gibt es hier ...
   
 
Montag, 19.05.2008
  Einsatznummer: 07 Einsatzzeit: 20:46 - 23:50
  Strasse: Oberweg/Leuther Landstr. Ort: Herongen
  beteiligte Löschzüge Herongen, Brüxken, Straelen  
  Beschreibung: Brandgeruch
 

weitere Bilder / Informationen

Pressemitteilung: Der Landrat als Kreispolizeibehörde Kleve - Die Polizei informiert:
Brand in ehemaligen Schullandheim - Am Montag Abend wurden die Löschzüge aus Herongen, Straelen und Brüxken zu einem Brand an der Leuther Landstraße gerufen.

Straelen - Am Montag Abend wurden die Löschzüge aus Herongen, Straelen und Brüxken zu einem Brand an der Leuther Landstraße gerufen. Eine Zeugin war gegen 21:00 Uhr von der Autobahn A 40 aus auf den Brand des leerstehenden ehemaligen Schullandheimes aufmerksam geworden. Durch das Feuer wurde der Dachstuhl teilweise zerstört. Auch zwei Räume im Obergeschoss brannten völlig aus. Derzeit gehen die Ermittler davon aus, dass das Feuer durch Brandstiftung verursacht wurde. Nach dem Hinweis eines Zeugen stießen die Ermittler auf fünf Mädchen bzw. Jungen im Alter zwischen 13 und 18 Jahre aus Straelen, die sich in dem Gebäude aufgehalten haben sollten. Alle fünf wurden inzwischen von den Kripobeamten vernommen. Dabei räumte das Quintett ein, sich in einem Gebäudeteil des Schullandheimes aufgehalten und auch ein Feuerchen entfacht zu haben, allerdings weit entfernt von dem späteren tatsächlichen Brandort. Nach ihrer Aussage hätten sie das Feuer wieder vollends abgelöscht. Insofern ist derzeit unklar, ob der Brand durch die fünf Straelener oder möglicherweise auch durch andere Personen verursacht wurde. Zur Klärung wird am Mittwoch noch ein Brandsachverständiger von der Polizei hinzugezogen. Durch das Feuer entstand an dem Gebäudekomplex ein Sachschaden in Höhe von ca. 50.000 Euro. Personen, die im Zusammenhang mit dem Brand evtl. verdächtige Beobachtungen im Bereich des ehemaligen Schullandheimes gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Kripo in Kalkar unter Telefon 02824-880 zu melden.

   

April 2008

 
 
Samstag, 26.04.2008
  Einsatznummer: XX Alarmierungszeit: 21.11
  Strasse: Beeker Strasse Ort: Herongen
  beteiligte Löschzüge Brüxken  
  Beschreibung: Heckenbrand auf dem Campingplatz in Herongen
   
 
Montag, 07.04.2008
  Einsatznummer: 06 Einsatzzeit: 13:39 - 13:45
  Strasse: Bergstrasse / Markt Ort: Herongen
  beteiligte Löschzüge Herongen  
  Beschreibung: Ölspur / auslaufende Betriebsstoffe
   
 
Dienstag, 01.04.2008
  Einsatznummer: 05 Einsatzzeit: 05:59 - 06:27
  Strasse: Niederdorfer Strasse Ort: Herongen
  beteiligte Löschzüge Herongen, Brüxken, GWG    
  Beschreibung: Gasgeruch beim Betanken eines Gabelstaplers - Defekte Gasflasche
         

März 2008

 
         
Mittwoch, 19.03.2008
  Einsatznummer: 04 Einsatzzeit: 16:09 - 17:10
  Strasse: Veilingstrasse Ort: Herongen
  beteiligte Löschzüge Herongen, Brüxken  
  Beschreibung: Alarmierung durch Brandmeldeanlage (Reinigungsarbeiten)
   
 
Mittwoch, 05.03.2008
  Einsatznummer: 03 Einsatzzeit: 19:19 - 20:15
  Strasse: Pastor-Hahnen-Strasse Ort: Herongen
  beteiligte Löschzüge Herongen, Brüxken, Straelen  
  Beschreibung: Kamin- / Zimmerbrand
 
         
 
Mittwoch, 05.03.2008
  Einsatznummer: 02 Einsatzzeit: 11:35 - 12:10
  Strasse: Veilingstrasse Ort: Herongen
  beteiligte Löschzüge Herongen, Brüxken    
  Beschreibung: Alarmierung durch Brandmeldeanlage (verursacht durch Wartungsarbeiten)
   

Februar 2008

 
         
Samstag, 16.02.2008
  Einsatznummer: 01 Einsatzzeit: 11:06 - 12:31
  Strasse: Riether Strasse Ort: Rieth
  beteiligte Löschzüge Herongen, Brüxken, Straelen  
  Beschreibung: Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person
 

weitere Bilder / Informationen

Pressemitteilung: Der Landrat als Kreispolizeibehörde Kleve - Die Polizei informiert:
Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten - PKW überschlug sich und prallte gegen Baum
Straelen- Herongen - Samstag, 16.02.2008, 11:53 Uhr , Riether Straße
Eine 63- jährige PKW- Fahrerin aus Straelen befuhr die Riether Straße von Herongen in Richtung B 58. In einer Rechtskurve kam sie aus bisher unbekannten Gründen nach links von der Fahrbahn ab, streifte einen Straßenbaum, überschlug sich mit dem PKW und prallte rechtsseitig erneut gegen einen Baum. Dort kam das Fahrzeug auf dem Dach liegend zum Stillstand. Die Fahrerin und eine 70- jährige Beifahrerin aus Straelen erlitten leichte Verletzungen. Sachschaden ca. 5300 Euro.

         

Januar 2008

 

 

In diesem Monat gab es keine Einsätze !!!

  

     

     

Copyright © 07.01.2017 Freiwillige Feuerwehr Herongen